Kurze Kombis: Jeans-Shorts

Jeans-Shorts sind ein Sommertrend, der jedes Jahr wiederkommt. Doch sattgesehen haben wir uns an dem Denim-Lieblingsstück noch lange nicht , denn er ist ein wahrlich unkomplizierter Begleiter.

So einfach geht's:

Jeans-Shorts auswählen egal ob im Used-Look, mit Fransen oder mit Blumenprints – und mit unterschiedlichen Trends kombinieren. Fertig sind die vielfältigen Sommer-Looks.

Ideal für heiße Sommertage: luftige Blusen zu Shorts

Outfits mit Jeans-Shorts werden noch luftiger, wenn sie mit leichten Blusen kombiniert werden. Wählen Sie Materialien wie Baumwolle oder Viskose, die locker gewebt und dadurch luftdurchlässig sind.

Kontraste schaffen: Denim trifft auf Spitze

Geben Sie Ihrem Outfit einen neuen Dreh: Die Kombination aus feiner Spitze und rauhem Denim macht Ihren Shorts-Look zu einem spannenden Hingucker.

Geht nicht nur am Beach: der Marine-Look

Machen Sie einfach mal blau: Shirts im Marine-Look passen perfekt zu Bluejeans und bringen das Urlaubsfeeling nach Hause.

Wenn's frischer wird: Cold-Shoulder-Blusen sind die Lösung

Jeans-Shorts mögen es heiß! Doch selbst wenn es langsam kühler wird, müssen wir die kurzen Denims noch nicht in den Schrank verbannen. Zusammen mit Cold-Shoulder-Blusen zaubern sie einen tollen Sommerlook ohne Gänsehaut-Gefahr.

Noch mehr sommerliche Damenmode endecken Sie in unserem Onlineshop.