Süße Weihnachtsgrüße von dopodopo

Grußkarten zum Selberbasteln

takko-dopodopo-weihnachtskarten-basteln
Verschenke die liebsten Grüße in herzerwärmenden Weihnachtskarten.

Zaubere zur Weihnachtszeit ein Lächeln in die Gesichter der Menschen, die Dir wichtig sind – zum Beispiel mit einer selbstgebastelten Weihnachtskarte mit Motiven von dopodopo.

Beim Basteln von Weihnachtskarten mit Deinen Kindern schaffst Du nicht nur persönliche Grüße für Verwandte und Freunde, auch der gemeinsame Spaß kommt dabei nicht zu kurz. Geht gemeinsam ans Werk: Schneiden, Malen, fädeln und kleben macht kleine Künstler glücklich und schult Kreativität und Feinmotorik.

Für richtig tolle, weihnachtliche Karten brauchst Du gar nicht viel Material: Tonpapier, Glitter, weihnachtliche Aufkleber und natürlich unsere niedlichen dopodopo-Malvorlagen zum Herunterladen reichen für kreative Grußkarten aus. Schnapp Dir außerdem noch Schere und Kleber und das Gestalten einzigartiger Grüße und Botschaften für Deine Liebsten kann beginnen.

Weihnachtskarten: Bastelmethoden mit bezaubernden Ergebnissen

Jeder Bekannte und Verwandte freut sich doch über einen persönlichen und eigens für ihn angefertigten Gruß. Wie vielfältig Du unsere Malvorlagen gestalten kannst, zeigen wir Dir mit unseren bunten Ideen. Wir haben verschiedene Methoden zum Basteln von Weihnachtskarten für Dich ausprobiert – natürlich Hand in Hand mit den süßen dopodopo-Hunden. 

Weihnachtskarten dekorieren mit Strass-Steine und Glitzerpulver

Strass-Steine lassen vor allem Mädchenaugen leuchten. Doch die schillernden kleinen Punkte sind knifflig anzubringen. Eine Pinzette hilft beim Drapieren der Steinchen auf der Karte. Bei der Anwendung von Glitzerpulver kannst Du damit rechnen, noch Tage später Glitzerpartikel in der Wohnung zu finden. Umso größer ist aber die Freude beim Basteln. Für eine gleichmäßige Verteilung bearbeitest Du das Papier mit einem Klebestift und streust anschließend vorsichtig das Glitzer darauf. 

Transparentpapier – nicht nur fürs Laternen-Basteln

Das tolle an Transparentpapier: Es hat einen wunderschönen Effekt, wenn Du es gegen das Licht hältst. Klebe das Papier also nicht einfach nur auf die Karte. Schneide vorher einige Stellen aus und decke die entstandenen Lücken im Anschluss von der Hinterseite mit Transparentpapier ab. Tipp: Lass so Schneeflocken, Wolken, Christbaumschmuck oder die dopodopo-Hunde auf Deinen Weihnachtskarten leuchten!

Fenster-Ausschnitt und Mini-Adventskalender

Eine bezaubernde Idee ist es, die Vorderseite einer Karte auszuschneiden, so dass der Empfänger bereits einen kurzen Blick in die Karte werfen kann, ohne sie zu öffnen. Schneide hierfür beispielsweise ein rundes Fenster in die Vorderseite der Karte und dekoriere es, als wäre es ein Christbaumschmuck.

takko-dopodopo-weihnachtskarten-vorlagen-fensterausschnitt-1
Schneiden, kleben, malen – das macht nicht nur den Kleinen Spaß!

Um einen Mini-Adventskalender zu basteln, brauchst Du etwas Geschick und einen sehr scharfen Cutter (alternativ eine Schere). Fertige am besten eine Schablone, bevor Du das bunte Tonpapier anschneidest.

takko-dopodopo-weihnachtskarten-selbermachen-kleiner-adventskalender-2
Hinter jedem Türchen versteckt sie ein Detail unserer dopodopo-Ausmalbilder.

Kleine Geschenke in Weihnachtskarten

Willst Du neben der Karte noch eine kleine Aufmerksamkeit mitschicken, kannst Du einen Teebeutel, ein Säckchen Kakaopulver, eine Zimtstange, eine Kosmetikprobe oder andere Nettigkeiten in die Karte hineinlegen. Das bietet sich bei unseren dopodopo-Motiven durchaus an.

Oder Du gibst Deine Bastelfreude weiter und lässt Deine Liebsten die eigenen Weihnachtskarten mitdekorieren. Lass bei den dopodopo-Hunden einige Stellen weiß und schicke ein paar kleine Stifte mit der Karte mit. So kann der Empfänger die Bilder ausmalen und die Karte vollenden.

takko-dopodopo-weihnachtskarten-basteln-ausmalen
Lass die Beschenkten auch selbst kreativ sein!

DIY-Weihnachtskarten in 3D

Du möchtest dieses Jahr besonders mit Deinen Weihnachtskarten punkten? Dann versuche es mit der 3D-Basteltechnik. Hier klebst Du ein Blatt Papier in Deine Karte, doch vorher heißt es, präzise mit Schere oder Cutter arbeiten: Im Inneren der Karte sollen sich die Motive nämlich knicken. Ob Geschenke, ein Weihnachtsbaum oder Sterne – wichtig ist, dass links und rechts eine Verbindung zum Blatt bestehen bleibt. Bei Tannenbaum und Geschenken schneidest Du beispielsweise nur die horizontalen Linien aus und knickst das Motiv in der Mitte. Hübsch dekoriert kannst Du das Kunstwerk anschließend in die Karte kleben und erhältst ein Werk in 3D.

takko-dopodopo-weihnachtskarten-basteln-3d-technik-aufkleber-2
Weihnachtskarten mit 3D-Effekt sind mit einfachen Tricks im Handumdrehen selbstgemacht.

3D geht aber auch einfacher: Schneide ein Motiv, zum Beispiel einen dopodopo-Hund, mit dem Cutter aus und klebe diesen mit dünnem Bastelschaum auf der Rückseite auf die Karte.

takko-dopodopo-weihnachtskarten-basteln-3D-aufkleber
Individuell gestaltet, machen die Grußkarten besonders viel her!

Weihnachtskarten bemalen, besticken und mit Aufklebern und Co. verzieren

Natürlich können Deine Kinder die Weihnachtskarten auch mit Filzstiften, Buntstiften oder Wassermalfarben bemalen. Kleine Kunstwerke von kleinen Künstlern sind nicht nur zur Weihnachtszeit herzallerliebst! Auch hübsche Polster-Aufkleber mit weihnachtlichen Motiven sind immer wieder etwas Besonders. Du hättest es lieber etwas außergewöhnlicher? Besticke die Karten gemeinsam mit Deinen Kindern. Zeichne für die geplanten Motive Punkte vor, damit das Sticken besser klappt.  

takko-dopodopo-weihnachtskarten-selbstgestalten-besticken
Besonders kreativ wird’s so: Besticke Deine Weihnachtskarten anstatt sie einfach nur zu bemalen.

Werden die Tage in der Vorweihnachtszeit kürzer und das Wetter ungemütlich, sind Bastelstunden prima, um eine tolle Familienzeit zu erleben und eine kreative Beschäftigung für fleißige Kinderhände zu finden. Unsere Bastelvorlagen mit den süßen dopodopo-Hunden kannst Du ganz einfach umsetzen. Das Ergebnis: niedliche Weihnachtskarten, stolze Macher und viel Freude bei den Empfängern!

Entdecke hier die ganze Weihnachtswelt von dopodopo mit lustigen Spielen und Weihnachtsempfehlungen von dopodopo.