DIY Karnevalskostüme – rund ums Weltall

    Die fünfte Jahreszeit hat bereits begonnen und findet ihren Höhepunkt in der Fastnacht zwischen Rosenmontag und Aschermittwoch. Karneval wird aber nicht nur an einem Tag gefeiert: Es gibt bunte Umzüge, lustige Faschingspartys, tolle Kostümierungen, Events und Auftritte von Tänzern, Blaskapellen und vieles mehr – bereits Tage vor dem Veilchendienstag.

    Die lustige Weiberfastnacht fällt beispielsweise immer auf den Donnerstag vorher und auch in der Schule, im Kindergarten und im Büro gibt es meist schon in der Woche vor Rosenmontag und Veilchendienstag Kostümierungspflicht, Krapfen, ulkige Dekorationen und eine aufgelockerte Stimmung.

    Du bist selbst begeisterter Karnevals-Jeck und liebst es, Dich und Deine Familie für tolle Kostümpartys und Karnevalsumzüge herzurichten? Für Inspiration bei der diesjährigen Verkleidung haben wir uns ein spannendes Motto überlegt: Das Universum mit Raumfahrern, Aliens, verrückten Professoren und unserem faszinierenden Sonnensystem. Lies hier die Anleitungen zu einem einfallsreichen Familienkostüm zum Selbermachen –einfach und günstig aus Kleidung von Takko Fashion.

    Begegnung einer anderen Art – DIY Alien-Kostüm für Damen

    takko-fasching-damenkostuem-selbermachen-damen-kostuem

    „Mama ist nicht von dieser Welt“ heißt es dieses Jahr an Karneval, denn wir haben hier eine Anleitung für ein kreatives Kostüm als Außerirdischer für Dich. Im angesagten Metallic-Look wirkt Deine Verkleidung als Alien besonders stylisch – die passenden Artikel entdeckst Du im Takko Fashion Onlineshop!

    Du benötigst:

    ·       einen grau-silbernen Rock

    ·       ein grau-silbernes Oberteil

    ·       graue Leggings

    ·       einen Kapuzenpulli in Schwarz

    ·       einen Haarreif

    ·       Styroporkugeln in zwei verschiedenen Größen

    ·       Alufolie

    ·       Draht 

    Ein metallischer Rock und ein graues Top bilden die Basics für Dein Alien-Kostüm. Hinzu kommen silberne Accessoires wie ein mit Sternen besetzter Gürtel, Ketten, Ohrringe und Armreifen. Um den Look als Wesen von einem anderen Planeten zu komplettieren, bastelst Du weiteres außerirdisches Zubehör:

    takko-karneval-damenkostuem-selbermachen-alien-alienhaende-3
    Aus Styropor und Alufolie werden außerirdische Fingerspitzen.

    Aus grauen Handschuhen, kleinen Styroporkugeln und Alufolie entstehen flippige Alien-Hände. Wickle hierfür 10 Kügelchen – für jeden Finger einen – in Alufolie ein. Diese dienen als außerirdische Fingerspitzen. Klebe die silbernen Kügelchen mit einem starken Klebstoff an die Enden der Handschuhe, sodass jeder Finger an der Spitze ein Teil hat. Achte darauf, dass der Kleber trocken ist, bevor Du den Handschuh loslässt, damit nichts verrutscht.

    takko-karneval-kostuem-selbermachen-damen-alien-alienantennen-5
    takko-fasching-kostuem-damen-doityourself-alien-alienantennen-1-neu
    1. Ein Haarreif dient als Basis für die Alien-Antennen.

    Auch für den Kopf haben wir uns etwas einfallen lassen. Bastle Dir aus einem Haarreif, großen Styroporkugeln, Draht und Alufolie einen schrägen Kopfschmuck. Wickle dazu den Draht an zwei Stellen um den Haarreif, sodass zwei Antennen nach oben abstehen. Auf diese Spitzen spießt Du jeweils einen Ball auf. Damit nichts verrutscht, kannst Du am Reif den Draht mit Klebeband stabilisieren. Nun umwickelst Du den kompletten Kopfschmuck mit Alufolie – fertig sind die Alien-Antennen.

    takko-karneval-kostuem-selbermachen-damen-alien-material
    Mit Klamotten von Takko Fashion und ein wenig Kreativität entsteht ein individuelles Alienoutfit.

    Tipp: Um besonders geheimnisvoll zu wirken, ziehst Du die Kapuze Deines Pullovers über den Kopf und befestigst, falls vorhanden, eine LED-Lichterkette im Inneren. Dein Gesicht schminkst Du Alien-like mit großen Augen und komplett in Grau oder Grün – so wirst Du in Deinem mysteriösen Alien-Kostüm zum traumhaften Hingucker.

    Galaktisch gut – DIY Sonnensystem-Kostüm für Herren

    takko-fasching--selbermachen-herren-kostuem-sonnen-system

    Du bist auf der Suche nach einer auffallenden Verkleidung für Karneval? Mit dieser Anleitung wirst Du zu einem echten Star auf der nächsten Kostümparty. Komplettiere das Familienkostüm aus Alien, Astronaut und Professor als faszinierendes Sonnensystem.

    Du benötigst:

    ·       Styroporkugeln in verschiedenen Größen

    ·       einen schwarzen Longsleeve

    ·       eine schwarze Hose

    ·       Acrylfarbe

    ·       Glitzer

    ·       Haarspray

    ·       ein Stück Karton

    Halbiere zunächst die Styroporkugeln, insgesamt benötigst Du 8 Halbkugeln für 8 Planeten: Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun. Im Anschluss bemalst Du die Planeten. Schau Dir dazu Vorlagen im Internet an oder sei einfach kreativ und überlege Dir Dein eigenes buntes Sonnensystem. Für den Saturn benötigst Du zudem einen Ring, welchen Du aus Karton in Form eines Halbkreises ausschneidest.

    Ist die Farbe an den Halbkugeln getrocknet, überlegst Du Dir, wo auf Deinem Longsleeve welcher Planet seinen Platz findet. Im übrigen „Weltraum“, also auf die restlichen schwarzen Stellen Deines Oberteils, malst Du mit weißer Farbe ein paar Sterne hinzu. Damit das Weltall-Kostüm mehr Glanz erhält, streust Du einfach Glitzer über das Oberteil und die Hose. Tipp: Besprühe Deine Kleidung vorher und nachher mit Haarspray, damit das Glitzer besser haftet.

    Klebe nun die Planeten mit einem starken Klebstoff, der auch auf Textil anwendbar ist, auf Dein Oberteil. Lege dabei ein Stück Papier zwischen Vorder- und Hinterseite des Shirts, damit diese nicht aneinander festkleben. Vergiss nicht den Ring des Saturns, den Du mit zwei Zahnstochern zusätzlich an der Styroporhalbkugel befestigen kannst.

    takko-karneval-kostuem-diy-herren-sonnensystem-material
    Eine dunkle Hose und dunkle Shirts bilden den perfekten Look für ein Sonnensystem-Kostüm.

    Schminke Dein Gesicht passend, beispielsweise als Sonne oder Schwarz mit weißen Sternchen. Die Kreativität reicht hierbei bis zum Ende unseres Sonnensystems. 

    Mission zum Mars – DIY Astronauten-Kostüm für Mädchen

    takko-fasching-selbermachen-maedchen-kostuem-weltall
    takko-fasching-selbermachen-maedchen-kostuem-astronaut

    Träumt Dein Kind davon, einmal in den Weltraum zu fliegen, oder hat es vielleicht sogar den Wunsch, Astronaut zu werden? Dieses Jahr wird es möglich – mit einer schnell gebastelten Kostümierung als Raumfahrer.

    Du benötigst:

    -        einen weißen Kapuzenpulli

    -        4 silberne Plastikflaschen

    -        Karton z.B. eine Cornflakes-Schachtel

    -        einen dicken Schlauch

    -        zwei schwarze Gürtel

    -        Technikerklebeband in verschiedenen Farben

    Den Raumanzug eines Astronauten stellst Du mit einem weißen Kapuzenpulli dar. Accessoires, wie ein Headset und Aufkleber von Raumfahrtbehörden, geben dem Raumfahrer-Kostüm die nötigen Details. Außerdem kannst Du mit ein paar einfachen Handgriffen einen Sauerstoff-Rucksack für Deine Kleinen basteln.

    takko-karneval-diy-kostuem-astronaut-sauerstoffrucksack-1
    Eine beklebte Cornflakespackung wird mit wenigen Handgriffen zum Sauerstoff-Rucksack.

    Beklebe zunächst die Cornflakes-Schachtel mit weißem Papier. Schneide die Gürtelschnallen ab und befestige die Reste als Gurte an den zwei kleinsten Flächen, also der oberen und unteren Seite der Schachtel. Fixiere die Gürtel mit schwarzem Technikerklebeband.

    takko-karneval-kostuem-kinder-astronaut-sauerstoffrucksack-4
    Leere Plastikflaschen lassen sich wunderbar zu einem Raumfahrtkostüm recyclen.

    Nun montierst Du jeweils eine Flasche an den äußeren Seiten des Rucksacks mit Deckel nach oben und zwei an der von den Gurten gegenüberliegenden Seite mit Kopf nach unten. Benutze auch hierfür Technikerklebeband.  

    Um den Rucksack noch etwas aufzupeppen, umrundest Du den Rucksack mit buntem Klebeband, beispielsweise in den US-amerikanischen Nationalfarben. Auch die Schläuche werden zu einem coolen Feature: Stecke sie in die Öffnungen der Flaschen und verbinde so die Flaschen miteinander.

    takko-karneval-kostuem-selbermachen-kinder-astronaut-material
    Es braucht nur leere Plastikflaschen, eine Cornflakespackung und schon wird aus einem Takko Fashion Outfit ein Astronautenkostüm.

    Ein weiteres tolles Accessoire sind kleine Fähnchen mit der amerikanischen Flagge, die Du an einem Holzspieß befestigst. Worin auch immer die Flagge steckt – sei es Krapfen oder Muffin – wurde vom kleinen Astronauten im Auftrag der Regierung beschlagnahmt.  

    E = mc² - DIY Professoren-Kostüm für Jungs

    takko-fasching-selbermachen-jungen-kostuem-professor

    In jeder Raumstation und hinter jeder Rakete steckt ein genialer Wissenschaftler, der sich mit verwirrenden Formeln und gefährlichen Experimenten beschäftigt, um die Raumfahrt voranzubringen. Mache Dein Kind zum Genie – mit einem coolen Kostüm als verrückter Wissenschaftler.

    Du benötigst:

    -        ein weißes Damen-Longsleeve

    -        ein kariertes Hemd für Jungs

    -        ein altes Herren-Hemd in Weiß

    -        eine Schutzbrille und diverse weitere Utensilien (Taschenrechner, Reagenzgläser usw.)

    -        Knöpfe

    -        Nahtabdichtung

    Nimm das weiße Longsleeve und zerschneide es der Länge nach an der vorderen Seite, sodass eine Art Kittel entsteht. Klappe die oberen Enden nach außen, um einen Kragen zu bilden und fixiere alles mit einer Nahtabdichtung: Der Dichtungssteifen wird unter dem Kragen mithilfe eines befeuchteten Stoffs festgebügelt.

    takko-fasching-diy-kostuem-jungs-professor-kittel
    Aus einem weißen Oberteil entsteht ein weißer Professoren-Kittel.

    Trenne die Brusttasche eines alten, weißen Hemdes ab und befestige auch diese mittels einer Nahtabdichtung an dem Kittel. Selbstverständlich kannst Du alternativ die Nähmaschine benutzen, um einen sauberen Saum zu nähen.

    Als letzter Schritt fehlt noch das Annähen von Knöpfen. Es reicht, die Knöpfe ohne Knopfloch anzubringen. Das Kind trägt ein kariertes Hemd darunter und der Kittel kann somit offen bleiben. Für verspielte Details sorgen ein Ausweis von der Raumfahrtbehörde, eine Schutzbrille, ein Taschenrechner und Gummihandschuhe. 

    takko-karnevalskostuem-selbermachen-professor-material
    Aus diesem Look von Takko Fashion und weiteren Accessoires wie Schutzbrille, Taschenrechner und Gummihandschuhen kreierst Du ganz einfach ein Professorenkostüm.

    Dir fehlt die Zeit, um Dein Outfit selbst zu basteln? Bei uns findest Du auch eine große Auswahl an "fertigen" Kostümen für Groß und Klein – jetzt in unserem Onlineshop und in den Stores in Deiner Nähe