Jetzt als VIP registrieren & sofort Rabatte sichern JETZT ANMELDEN

Ostern mit dopodopo

Ostern mit dopodopo

 

Nicht das Gelbe vom Ei

Wie in jedem Jahr haben dopo und dopo all ihre Freunde eingeladen, um gemeinsam mit ihnen das Osterfest zu feiern. Während dopo voller Vorfreude die Vorbereitungen trifft, heckt ihr Zwillingsbruder einen Streich aus.

 

„Überall duftet es so schön!“ dopo klatscht voller Freude in ihre Pfötchen und streckt ihr kleines Schnäuzchen Richtung Sonne. „Die warmen Strahlen kitzeln so schön.“ Vergnügt springt sie über die Wiese und pflückt Blumen für ihr liebstes Fest des Jahres: ein paar Osterglocken, ein paar Tulpen – kunterbunt, so mag sie es am liebsten. Klar, dass sie mit ihrer Vorfreude auf Ostern auch ihren Bruder dopo angesteckt hat. Während sie sich um die Dekoration für das große Fest mit ihren Freunden kümmert, ist dopo für das Bemalen der Eier zuständig.

O je – was für ein Durcheinander! Dopo lacht laut auf. Wenn seine Schwester ihn so sehen könnte… Er hat beim Bemalen der Eier ein riesengroßes Chaos angerichtet. Alles ist voller Gläser, Farben, Pinsel und Schablonen. Er hat kaum Platz, um die fertig bemalten Eier so abzulegen, dass sie nicht vom Tisch kullern. Pitschhhhh. So was – nun ist ihm auch noch ein Glas mit Farbe umgekippt. Der ganze Boden ist voll leuchtend gelber Kleckse – groß und klein. Was soll´s? Emsig macht sich dopo ans Werk, denn er hat noch etwas vor: Er möchte dopo einen kleinen Streich spielen.

 

Nachher, wenn alle Freunde kommen, erhält jeder sein eigenes bunt bemaltes Ei – ist doch Ehrensache! dopo hat beim Bemalen extra darauf geachtet, dass jeder ein Ei in seiner Lieblingsfarbe erhält. Nele das Nilpferd mag Blau, Gabi die Giraffe liebt Rosa und Anton der Affe steht auf Grün. Für seine Schwester möchte dopo in diesem Jahr ein ganz besonderes Ei vorbereiten. Es ist kunterbunt, wie die Blumen auf einer Frühlingswiese. „Nett von dopo“, denkst Du? Falsch! Denn im Gegensatz zu all den anderen Ostereiern ist das bunte Ei für dopo nicht gekocht. „Wenn dopo ihr Ei essen möchte, wird es eine kleine Schweinerei geben“, kichert dopo voller Vorfreude auf seinen kleinen Schabernack.  

Endlich ist es soweit: Alle Freunde sind versammelt. „Was für wunderschöne Blumen, liebe dopo“, schwärmt Gabi Giraffe. „Warte erst einmal ab, bis du die bunten Eier gesehen hast, die ich für euch gemalt habe“, lacht dopo übermütig ein und präsentiert voller Stolz das Körbchen mit seinen kleinen Kunstwerken. Er hat sich sogar extra ein paar Hasenöhrchen auf den Kopf gesetzt, um den Osterhasen zu spielen. „Juchu, die sehen toll aus“, freuen sich alle im Chor. „Hast du auch ein bisschen Salz für die Eier? Dann schmecken sie besser“, bemerkt Nele das Nilpferd. „Klar!“ dopo springt freudig in die Küche, um seiner Freundin das gewünschte Salz zu holen. Als er zurückkommt, staunt er nicht schlecht: Die anderen haben alle Ostereier bereits untereinander aufgeteilt. Seine Schwester dopo hat sich das lilafarbene Ei ausgesucht, das er eigentlich für sich bemalt hatte. „Wir haben dir das schönste Ei übriggelassen“, strahlt sie ihn fröhlich an. Tja, Pech gehabt, lieber dopo!

 

 

Kreative Ostern mit dopodopo

DE Ostern TakkoFashion Dopodopo Cat KW10
dopodopo Malvorlage
dopodopo Malvorlage