Einbindung der Dienste von Drittanbietern

Für einige Funktionen in unserem Online-Angebot greifen wir auf Dienste von Drittanbietern zurück. Bei den entsprechenden Diensten handelt es sich überwiegend um optionale Funktionen, die von Datenschutzerklärung 5 Ihnen explizit ausgewählt bzw. genutzt werden müssen. Wir haben mit den jeweiligen Anbietern vertragliche Vereinbarungen zur Bereitstellung bzw. Einbindung ihrer Dienste abgeschlossen und setzen uns im Rahmen unserer Möglichkeit dafür ein, dass auch die Drittanbieter transparent über den Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten.

Google Tag Manager

Für unser Online-Angebot nutzen wir den Google Tag Manager der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (im Folgenden: „Google”). Der Google Tag Manager ist ein Tag-Management-System (TMS), mit dem Tags, also Tracking-Codes und verbundene Code-Fragmente, auf unserer Website verwaltet werden können. Über den Google Tag Manager können GoogleDienste in eine Website integriert werden.

Bei der Nutzung des Google Tag Managers wird eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt. Hierdurch wird die IP-Adresse des Browsers des von dem Besucher dieser Internetseiten verwendeten Endgerätes von Google gespeichert. Es ist nicht ausgeschlossen, dass in diesem Zusammenhang Daten an Google in die USA übermittelt werden und US-Sicherheitsbehörden unter Umständen Zugriff auf die Daten bekommen können. Cookies werden im Zusammenhang mit der Nutzung des Google Tag Managers aber nicht gesetzt.

Nähere Informationen zu dem Google Tag Manager und der Datenverarbeitung durch Google finden Sie unter https://support.google.com/tagmanager/answer/6102821?hl=de sowie unter https://www.google.com/policies/privacy/.

Rechtsgrundlage für die damit verbundene Datenverarbeitung einschließlich einer etwaigen Datenweitergabe ist Ihre Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse
ist die Verwaltung der Tracking-Codes in unserem Online-Angebot, die uns die Analyse der Nutzung unseres Online-Angebots und die Verbesserung und Personalisierung unserer Services ermöglichenRechtsgrundlage für die Nutzung des Google Tag Managers ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Verwaltung der Tracking-Codes in unserem Online-Angebot, die uns die Analyse der Nutzung unseres Online-Angebots und die Verbesserung und Personalisierung unserer Services ermöglichen.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics für statistische Auswertungen. Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google.

Im Rahmen von Google Analytics setzt Google für die Auswertungen unter anderem Cookies ein. Art und Umfang der Nutzung und Auswertung von Cookies werden dabei durch Google vorgegeben. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung des Online-Angebotes werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Hierbei ist nicht ausgeschlossen, dass Daten in die USA übermittelt werden und hierdurch gegebenenfalls staatliche Stellen Zugriff auf diese Daten nehmen können. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag nutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung des Online-Angebotes auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Betreiber des Online-Angebots zu erbringen. Darüber hinaus verwendet Google die Daten gegebenenfalls zu eigenen Zwecken. Im Rahmen dieser Zwecke erfolgt durch Google beispielsweise eine Profilbildung zu dem Nutzerverhalten oder es erfolgt eine Verknüpfung der Daten mit anderen Daten, beispielsweise mit einem bestehenden Google-Account. Auf diese Datenverarbeitungsvorgänge haben wir keinerlei Einfluss. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird Angaben von Goolge zufolge nicht mit anderen Daten, die Google sammelt bzw. bereits vorliegen, zusammengeführt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzinformationen von Google, welche weiter unten für Sie verlinkt sind. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung unser berechtigtes  Interesse  an  der  Auswertung  der  Nutzung  unserer  Website  gemäß  Art. 6  Abs. 1  lit. f) DSGVO.

Wir nutzen zudem die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im nachfolgenden Absatz dargestellt generell untersagen. Nähere Informationen zur Funktion „demografische Merkmale“ finden Sie bei Google unter https://support.google.com/analytics/answer/2799357?hl=de.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unseren Internetseiten Google Analytics um den Code "anonymizeIp();" erweitert wurde, um die IP-Adressen zu anonymisieren, wobei das letzte Oktett gelöscht wird.

Retargeting und Remarketing

Unter Retargeting bzw. Remarketing werden Technologien verstanden, bei denen Nutzern, die zuvor eine bestimmte Internetseite besucht haben, auch nach Verlassen dieser Internetseite noch passende Werbung eingeblendet wird. Hierfür ist es erforderlich, Internetnutzer über die eigene Internetseite hinaus wiederzuerkennen, wofür Cookies der entsprechenden Dienstleister zum Einsatz kommen; außerdem wird das bisherige Nutzungsverhalten berücksichtigt. Wenn ein Nutzer sich beispielsweise bestimmte Produkte ansieht, können ihm diese oder ähnliche Produkte später als Werbung auf anderen Internetseiten eingeblendet werden. Es handelt sich um personalisierte Werbung, die an die Bedürfnisse der einzelnen Nutzer angepasst ist. Für diese personalisierte Werbung ist es nicht erforderlich, dass über die Wiedererkennung hinaus eine Identifizierung des Nutzers erfolgt. Die für das Retargeting bzw. Remarketing verwendeten Daten werden von uns daher auch nicht mit weiteren Daten zusammengeführt.

Wir verwenden solche Technologien zur Schaltung von Anzeigen im Internet. Für die Schaltung der Anzeigen greifen wir auf Drittanbieter zurück. Wir nutzen unter anderem Angebote von Google, die eine automatische Einblendung der für den Internetnutzer interessanten Produkte ermöglicht. Diese Funktion wird durch Cookies umgesetzt. Es ist dabei nicht auszuschließen, dass im Zuge dieses Prozesses Daten an Google in die USA übertragen werden und US-Sicherheitsbehörden Zugriff auf die entsprechenden Daten bekommen.

Weitere Informationen zu dieser Technologie erhalten Sie in den Google Datenschutzbestimmungen unter https://policies.google.com/privacy?hl=de. Die Installation der Cookies für Google Remarketing und Google AdWords Conversion Tracking kann durch eine Einstellung der jeweiligen Browser-Software durch Aufruf der Webseite http://www.google.com/policies/privacy/ads/ und eine Veränderung der entsprechenden Einstellung insgesamt von vornherein verhindert werden. Unabhängig von den vorstehenden Möglichkeiten, die Datenverarbeitung mittels Cookies im Zusammenhang mit Google Remarketing und Google AdWords Conversion Tracking zu unterbinden, steht der Einsatz entsprechender Cookies bzw. dieser Dienste durch uns unter dem Vorbehalt ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Targeting360

Auf unserer Website werden sog. „Cookies“ zur Ermöglichung der Schaltung von Retargeting Kampagnen der targeting360 GmbH (Gredinger Str. 28, 90453 Nürnberg) eingesetzt, die mit der Adserving-Technologie der NEORY GmbH arbeitet. Zudem können nach der NEORY-Technologie noch weitere Aufrufe zu den folgenden Technologien nachgeladen werden, welche ggf. Cookies setzen: Adform, Adition, Google, MediaMath, The Trade Desk, Emego. Dies dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen unseres Partner-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren.

Durch Auslesen der in einem Cookie gespeicherten Kennung ist es möglich, ihr Endgerät wiederzuerkennen, wenn Sie Websites aufrufen, die dem Werbenetzwerk angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die er auf Websites aufgerufen hat, die die genannte Adserving-Technologie verwenden. Bei der hier eingesetzten Technologie wird eine durch Kürzen und Hashen anonymisierte IP-Adresse sowie eine Cookie-ID zur Verarbeitung bzw. Auswertung folgender Informationen verwendet: Standort nach Land/Region/Bundesland/Stadt, Internetprovider, Zugangsgeschwindigkeit, technische Informationen zum verwendeten Browser und Endgerät, Betriebssystem, präferierte Sprachen gem. Browsereinstellung, HTTP-Referrer, Uhrzeit der Serveranfrage. Bei der gehashten IP-Adresse und der Cookie-ID handelt es sich um Pseudonyme. Die verarbeiteten Daten können daher nicht unmittelbar bestimmten Personen zugeordnet werden.

Rechtsgrundlage für den Einsatz der hier verwendeten Cookies und die nachfolgende Verarbeitung ist entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO die hierfür erteilte Einwilligung. Eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten - und auch zur Verwendung von Cookies - kann jederzeit widerrufen werden. Die auf Ihrer Einwilligung basierende Verarbeitung der oben genannten Daten und die weitere Nutzung der hierfür verwendeten Cookies können Sie beendigen, indem unter dem folgenden Link Gebrauch von Ihrem Widerrufs- bzw. Widerspruchsrecht machen: https://ad.ad-srv.net/privacy/kdb0xdq3ls8m/

Exactag

Wir nutzen auf unserem Online-Angebot den Dienst Exactag der Exactag GmbH, Wanheimer Straße 68, 40468 Düsseldorf. Die Nutzung erfolgt zu Marketing- und Optimierungszwecken. Der Dienst nutzt dabei Cookies und andere Technologien. Die Technologien ermöglichen die Wiedererkennung Ihres Internetbrowsers. Aus diesen Informationen können pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Die mit dem Dienst erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, Sie persönlich zu identifizieren.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Exactag erhalten Sie unter: http://www.exactag.com/datenschutz/.

Mouseflow

Für unser Online-Angebot nutzen wir das Tracking-Tool Mouseflow des externen Anbieters Mouseflow ApS, Vimmelskaftet 41A, 1161 Kopenhagen, Dänemark (im Folgenden: „Mouseflow“), um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufzuzeichnen. Das so angelegte Protokoll der Mausbewegungen dient dazu, einzelne Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für unser Online-Angebot daraus abzuleiten.

Sofern Sie eine Aufzeichnung der Mausbewegungen nicht wünschen, können Sie diese insgesamt auch im Browser JavaScript deaktivieren. Hierdurch kann jedoch die Funktionsweise unserer Internetseite erheblich beeinträchtigt werden.

Weitere Informationen zu Umfang der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten durch Mouseflow können unter http://mouseflow.de/datenschutz/ abgerufen werden.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Google Adwords Conversion

Unser Online-Angebot verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für ConversionTracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Speicherung von „Conversion-Cookies“ und die Nutzung dieses Tracking-Tools erfolgen ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Facebook Pixel

Wir nutzen das Facebook-Pixel für statistische Auswertungen und die Verbesserung der Effektivität unserer Werbung. Das Facebook-Pixel ist ein Analysetool von Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Wir können mit Hilfe des Pixels die Effektivität unserer Werbung messen und unsere Werbeanzeigen bestimmten Zielgruppen anzeigen lassen.

Wenn Sie in die Nutzung des Facebook Pixels einwilligen, wird bei dem Besuch unserer Webseite eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt. Dabei werden bei jedem Aufruf der Webseite bestimmte Informationen über den Nutzer an Facebook übertragen. Bei den übertragenen Daten handelt es sich unter anderem um die IP-Adresse und Informationen über den verwendeten Browser und den Nutzer der Webseite. Übertragen wird auch die Information, von welcher Webseite aus der Zugriff aus das Online-Angebot erfolgte. Es wird darüber hinaus erfasst, welche Buttons von dem Nutzer der Webseite angeklickt werden und welche Seiten infolge eines solchen Klicks aufgerufen werden. Auch die Angaben, die in den Feldern von Onlineformularen von dem Nutzer eingetragen werden, werden erfasst. Es ist hierbei nicht ausgeschlossen, dass Daten in die USA übermittelt werden und staatliche Stellen hierdurch gegebenenfalls Zugriff auf diese Daten nehmen können.

Auf die weitere Datenverarbeitung bei Facebook haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://de-de.facebook.com/business/help/742478679120153 (allgemeine Informationen zum Facebook-Pixel) und in der Datenschutzerklärung von Facebook unter www.facebook.com/about/privacy/.

Die Nutzung des Facebook Pixels sowie die zugehörige Datenverarbeitung erfolgen nur mit Ihrer vorherigen Einwilligung. Unsere Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Webgains

Im Rahmen unseres Online-Angebots nutzen wir auch Affiliate-Marketing. Es handelt sich dabei um eine onlinebasierte Vertriebsform, bei der Anbieter von anderen Online-Angeboten (häufig „Merchants“ oder „Advertiser“ genannt) auf unser Online-Angebot verweisen. Kommt es aufgrund des Verweises zu einem Seitenaufruf oder einem Kauf in unserem Online-Angebot, kann eine Vergütung als Klick- oder Sale-Provision gezahlt werden. Bei dem Affiliate-Marketing nutzen wir den Service „Webgains“ der ad pepper media GmbH, Frankenstraße 150C, FrankenCampus, 90461 Nürnberg, Deutschland.

Webgains nutzt zur Erfassung der Aktivitäten Cookies. Die Cookies werden einzig zur Nachverfolgung von Verweisgeschäften gesetzt. Eine weitergehende Nutzung der Cookies, beispielweise zum Profiling oder zur anderweitigen Zusammenführung mit weiteren Daten, erfolgt nicht. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen. Rechtsgrundlage ist dabei unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Nachverfolgung von Verweisgeschäften und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Online-Angebots.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Webgains können unter http://www.webgains.de/public/de/datenschutzerklaerung/ abgerufen werden.

The Reach Group

Zur Ermöglichung und Schaltung von Retargeting-Kampagnen nutzen wir auf unserem Online-Angebot die Dienste der The Reach Group GmbH, Am Karlsbad 16, 10785 Berlin, Deutschland.

Im Rahmen des technischen Prozesses werden dabei Cookies gesetzt. Das Cookie speichert dabei nur eine verschlüsselte, pseudonymisierte User-ID. Die eingesetzte Adserving-Technologie nutzt gekürzte und gehashte IP-Adressen zur Auswertung der gepgraphischen Region, der Zugangsgeschwindigkeit sowie des Internetproviders. Zudem werden Zeitpunkt des Besuchs, die IDs der Produkte, die betrachtet, gesucht oder gekauft wurden, die URLs der betrachteten Seiten, mögliche Suchbegriffe und/oder die IDs der abgerufenen Kategorien gespeichert. Hiermit können wir für Sie relevante Werbeinhalte ausliefern. Weiterhin können in diesem Rahmen anonymisierte Besucherstatistiken angefertigt werden sowie eine Zuordnung von Transaktionen erfolgen. Ein Rückschluss auf konkrete Personen kann dabei nicht gezogen warden. Die Informationen verfügen über ein Verfallsdatum von 90 Tagen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz der The Reach Group GmbH finden Sie unter https://www.reachgroup.com/datenschutz/

Usemax / Emago

Usemax advertisement ist eine Dienstleistung der Emego GmbH, Werdener Str. 36, 46047 Oberhausen, Deutschland. Beim Aufruf der Takko Website wird mit Ihrer Einwilligung ein Cookie über den usemax Adserver gesetzt, welches einen Verweis auf Surfverhalten enthalten kann. Die darüber eingeholten Informationen dienen zur individuellen und personalisierten Ansprache des Nutzers über die Takko Website, über Werbeplatzierungen auf Drittwebseiten, welche in Verbindung mit usemax stehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Über folgenden Link können erhobene Daten gelöscht werden, um in Zukunft keine Produktempfehlungen mehr zu erhalten: https://www.usemax.de/index.php?l=rm&kunde=&id=1.

Gutscheinangebote und Vorteilsangebote der Sovendus GmbH

Für die Auswahl eines für Sie aktuell interessanten Vorteilsangebots werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt bestimmte Informationen an die Sovendus GmbH, Hermann-Veit-Str. 6, 76135 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt. Der pseudonymisierte Hashwert Ihrer E-Mail-Adresse wird zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Soweit für das jeweilige Vorteilsangebot erforderlich, werden beim Klick auf das Vorteilsangebot an Sovendus von uns Ihr Name, Ihre Adressdaten, Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihre Telefonnummer zur Vorbereitung der personalisierten Anforderung des Vorteilsangebots beim Produktanbieter verschlüsselt übermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO). Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter: https://www.sovendus.de/de/datenschutz/

Channelpilot

Zur Auswertung unseres Online-Angebots nutzen wir den Dienst ChannelPilot der Channel Pilot Solutions GmbH, Lilienstraße 5-9, Semperhaus C, 20095 Hamburg, Deutschland. ChannelPilot setzt dabei im Rahmen des technischen Prozesses auch Cookies ein. Die Cookies erfassen dabei unter anderem Ihre IP-Adresse, Ihren verwendeten Browser oder Ihre Referrer-URL. Die Informationen werden dabei auf Servern von ChannelPilot in Deutschland übertragen und gespeichert. Es erfolgt in diesem Rahmen keine Zusammenführung mit anderen Daten von ChannelPilot. Die IP-Adresse des Nutzers wird dabei lediglich für einen kurzen Zeitraum zwischengespeichert und danach unkenntlich gemacht.

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter: https://www.channelpilot.de/datenschutz

Microsoft Bing Ads

Auf unserem Online-Angebot nutzen wir die Dienste „Bing Ads Conversion-Tracking“ und „Bing Remarketing“ der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA („Microsoft“). Durch „Bing Conversion-Tracking“ werden durch Sie vorgenommene Interaktionen (wie beispielsweise Seitenaufrufe, das Klicken auf einer Anzeige, Downloads) erfasst und analysiert. Die Nutzung von„Bing Remarketing“ erfolgt, um Ihnen interessenbezogene Anzeigen für unsere Produkte auf anderen Webseiten anzuzeigen. Beide Dienste setzen dabei Cookies oder ähnliche Technologien ein. Im Rahmen des technischen Prozesses können personenbezogene Daten auf Servern von Microsoft in den Vereinigten Staaten gespeichert werden. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass US-Sicherheitsbehörden Zugriff auf diese Daten erhalten. Die USA verfügen insoweit über kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau.

Falls Sie über ein Microsoft-Konto verfügen, kann Microsoft unter Umständen Ihren Web- und AppBrowserverlauf mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpfen und Informationen aus Ihrem Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwenden. Ist eine solche Zuordnung zu Ihrem Konto nicht gewünscht, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Online-Angebots aus Ihrem Microsoft-Konto ausloggen.

Rechtsgrundlage für die stattfindende Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft erhalten Sie unter: https://privacy.microsoft.com/de-de/

Kameleoon

Diese Website nutzt den Test- und Webanalysedienst Kameleoon. Der Dienst ermöglicht eine Analyse von Nutzerverhalten anhand von Nutzersegmentierungen. Anhand der Auswertung der Logfiledaten kann ermittelt werden, wie Nutzer dieses Online-Angebot nutzen und wie das Onlineangebot verbessert werden kann.

Für die Analysen werden Cookies und der Local Storage des Browsers eingesetzt, die mit einer pseudonymisierten ID verknüpft werden. Ihre IP-Adresse wird dazu vollständig anonymisiert und nicht gespeichert. Die durch den Cookie/ den Local Storage erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Online-Angebots werden an einen Server von Kameleoon in Deutschland übermittelt und dort in aggregierter und pseudonymisierter Form gespeichert. Die im Rahmen von Kameleoon von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Kameleoon zusammengeführt.

Der Einsatz von Kameleoon dient dazu, unser Online-Angebot zu verbessern. Die Rechtsgrundlage für das Setzen der Kameloon-Cookies und die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Sie können die Speicherung der Cookies/ des Local Storage durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus das Kameleoon-Tracking jederzeit deaktivieren (und somit die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Kameleoon sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Kameleoon verhindern), indem Sie auf folgenden Link klicken: https://www.takko.com/de-de/#kameleoonOptout=true. Weitere Informationen zum Datenschutz der Kameleoon GmbH finden Sie unter https://www.kameleoon.com/de/datenschutz

Interactive Perfomance Deutschland GmbH

Auf diesem Online-Angebot werden mit Technologien der Interactive Performance Deutschland GmbH (www.interactiveperformance.de) und deren Technologiepartner Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserem Online-Angebot zu Optimierungs- und Marketingzwecken erhoben und gespeichert. Zu diesen Zwecken werden Cookies einsetzt, die eine Wiedererkennung eines Internet-Browsers bei einem erneuten Besuch ermöglichen. Die durch Interactive Performance Technologie erhobenen Nutzungsprofile werden ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers jedoch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die IP-Adressen von Besuchern werden vor der Speicherung gekürzt, so dass ein Personenbezug ausgeschlossen und eine Zusammenführung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht mehr möglich ist. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Interactive Performance Deutschland GmbH unter https://interactiveperformance.de/kontakt/datenschutz/. Sie können der Datenerhebung und -speicherung durch Interactive Performance Technologie für dieses Online-Angebot jederzeit für die Zukunft durch einen Klick auf den nachfolgenden Link („Opt-Out“) widersprechen: https://interactiveperformance.de/kontakt/datenschutz/ In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Microsoft Clarify

Microsoft Clarity Auf unserem Online-Angebot nutzen wir die Web-Analyse-Software „Microsoft Cla-rify“ der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA („Microsoft“). Durch „Microsoft Clarify“ werden einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufgezeichnet. Das so angelegte Protokoll der Mausbewegungen dient dazu, einzelne Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für unser Online-Angebot daraus abzuleiten. Im Rahmen des technischen Prozesses können personenbezogene Daten auf Servern von Microsoft in den Vereinigten Staaten gespeichert werden. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass US-Sicherheitsbehörden Zugriff auf diese Daten erhalten. Die USA verfügen insoweit über kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau. Falls Sie über ein Microsoft-Konto verfügen, kann Microsoft unter Umständen Ihren Web- und AppBrowserverlauf mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpfen und Informationen aus Ihrem Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwenden. Ist eine solche Zuordnung zu Ihrem Konto nicht gewünscht, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Online-Angebots aus Ihrem Microsoft-Konto ausloggen. Rechtsgrundlage für die stattfindende Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft erhalten Sie unter: https://privacy.microsoft.com/de-de/

Auf unserem Online-Angebot nutzen wir die Web-Analyse-Software „Microsoft Cla-rify“ der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA („Microsoft“). Durch „Microsoft Clarify“ werden einzelne Besuche (nur mit anonymi-sierter IP-Adresse) aufgezeichnet. Das so angelegte Protokoll der Mausbewegun-gen dient dazu, einzelne Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für unser Online-Angebot daraus abzuleiten. Im Rahmen des technischen Prozesses können personenbezogene Daten auf Ser-vern von Microsoft in den Vereinigten Staaten gespeichert werden. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass US-Sicherheitsbehörden Zugriff auf diese Da-ten erhalten. Die USA verfügen insoweit über kein mit der EU vergleichbares Da-tenschutzniveau. Falls Sie über ein Microsoft-Konto verfügen, kann Microsoft unter Umständen Ihren Web- und AppBrowserverlauf mit Ihrem Microsoft-Konto verknüp-fen und Informationen aus Ihrem Konto zum Personalisieren von Anzeigen ver-wenden. Ist eine solche Zuordnung zu Ihrem Konto nicht gewünscht, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Online-Angebots aus Ihrem Microsoft-Konto auslog-gen. Rechtsgrundlage für die stattfindende Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft erhalten Sie unter: https://privacy.microsoft.com/de-de/

 

LocationIQ

Wir nutzen für unser Online-Angebot den Kartendienst LocationIQ. Bei LocationIQ handelt es sich um einen Dienst der Unwired Labs (India) Pvt Ltd., 128, Prashasan Nagar, Rd 72, Jubilee Hills, Hyderabad, TS, Indien – 500033 (im Folgenden „LocationIQ“ genannt). Für die in unserem Online-Angebot eingebundenen Karten werden lediglich technisch notwendige Cookies gesetzt.

Rufen Sie eine Unterseite auf, in der eine Karte von LocationIQ eingebunden ist, erhebt der Dienst bei Seitenaufruf Ihre IP-Adresse und übermittelt diese an Server von LocationIQ, wo sie gespeichert wird. In diesem Rahmen können Daten auf Servern in Indien gespeichert werden. Indien weist insoweit kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau auf.

Rechtsgrundlage für die Einbindung des Kartendienstes ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei LocationIQ erhalten Sie unter: https://locationiq.com/privacy

 

Nutzung von YouTube

In unserem Online-Angebot sind YouTube-Videos eingebunden, für deren Wiedergabe wir ein Plugin des von Google betriebenen Dienstes YouTube (im Folgenden: „YouTube“) nutzen. Betreiber des Dienstes ist Google.

Wir nutzen den Dienst YouTube dabei im erweiterten Datenschutzmodus, um die Ihre Privatsphäre so gut wie möglich zu schützen. Wenn Sie eine Internetseite unseres Online-Angebotes aufrufen, auf der ein YouTube-Video eingebunden ist, erhält Google zunächst nur die zur Einbindung notwendigen Informationen und es werden keine Cookies zur Nutzungsanalyse gesetzt. Erst wenn Sie das eingebundene Video abspielen, erhält Google weitergehende Informationen; dabei können von Google auch Cookies zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens gesetzt werden. Beim Abspielen des Videos wird den YouTube-Servern von Google beispielsweise mitgeteilt, über welche Seite unseres OnlineAngebots Sie das Video abspielen.

Diese Datenverarbeitung durch Google ist für das Abspielen von YouTube-Videos technisch erforderlich und wird von YouTube vorgegeben. Wir haben auf diese Datenverarbeitung keinen Einfluss und empfehlen, dies bei dem Abspielen eines YouTube Videos auf unserer Internetseite zu berücksichtigen.

Wenn Sie in Ihrem Google-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Google bzw. YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Google-Profil zuzuordnen. Wir empfehlen daher, das Abspielen von eingebundenen YouTube-Videos nur dann vorzunehmen, wenn Sie mit der zugehörigen Datenverarbeitung durch Google einverstanden sind. Sie können die Datenzuordnung zu Ihrem Google-Profil verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/, die auch für YouTube gilt.

Wir nutzen YouTube, damit wir Ihnen Videos zeigen und Sie so besser über uns und unsere Leistungen informieren können. Die Rechtsgrundlage für die Einbindung der Videos ist dabei unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO; das Abspielen der Videos und die damit verbundene weitere Datenverarbeitung erfolgen aber nur auf Basis Ihrer Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.